Private Rentenversicherung Vorteile

Private Rentenversicherung

Private Rentenversicherung im Überblick

Prinzipiell gilt heute bei der Rente: Die private Vorsorge für den Ruhestand ist heute jedem zu empfehlen. Die gesetzliche Rentenversicherung reicht für die meisten Bürger in Zukunft bei weitem nicht mehr aus, um die gewohnten Lebensstandard im Rentenalter halten zu können.

Die private Rentenversicherung bietet Versicherten eine flexible, sichere und renditestarke Form der privaten Altersvorsorge. Die private Rentenversicherung ist daher all jenen Interessenten zu empfehlen, die zwar heute schon Kapital für die Altersvorsorge ansparen möchte, später jedoch Freiheiten bei der Auszahlung wünschen.

Sicherheit

Wählt man eine klassische private Rentenversicherung ohne die Beimischung von Fonds oder Aktien, so können sich Versicherte auf eine sichere Auszahlung verlassen, da die Versicherungen einen Großteil der Rendite und Auszahlung bereits bei Abschluss der Versicherung garantieren. Lediglich die Überschussbeteiligung, bei welcher die Versicherten beim Erfolg und den Gewinnen der gesamten Versicherung beteiligt werden, können sich von Jahr zu Jahr unterscheiden. Ein Kapitalverlust wie bei Aktien oder Fonds ist bei der privaten Rentenversicherung ausgeschlossen.

Rendite

Zwar gibt es bei den Überschussbeteiligungen keine garantierten jährlichen Beträge, vor Abschluss einer Versicherung können Interessenten jedoch die Erfolge der vergangenen Jahre bei der Auswahl berücksichtigen. Wählt man ein Angebot mit hohem garantierten Zins und einer positiven Entwicklung bei der Überschussbeteiligung, so können private Rentenversicherungen sowohl eine sichere als auch stattliche Rendite von ca. 4-5 Prozent erreichen.

Wer sich allerdings vorschnell für einen Anbieter entscheidet, läuft Gefahr, sich mit mäßigen Renditen bescheiden zu müssen. Angesichts der langen Laufzeiten der Verträge entscheidet die Wahl des richtigen Anbieters daher ein kleines Vermögen. Vor Abschluss der Versicherung sollten sie daher die verschiedenen Angebote auf dem Markt im Detail vergleichen und Produktvorschläge einholen. Mehr Informationen zur Rendite von privaten Rentenversicherungen

Flexibilität

In der Regel sind private Rentenversicherungen auf die Auszahlung einer lebenslangen monatlichen Rente ausgelegt. Zahlreiche Versicherungen bieten ihren Kunden jedoch inzwischen auch die Wahl, bei Erreichen des Rentenalters das angesparte Geld auf einen Schlag auszahlen zu lassen. Die beiden Wahlmöglichkeiten machen die private Rentenversicherung somit sehr flexibel.

Keine Gesundheitsprüfung

Die private Rentenversicherung bietet auch Menschen mit einer chronischen oder bestehenden Krankheiten die Möglichkeit, eine zusätzliche Rente aufzubauen. Auf eine Gesundheitsprüfung bei Vertragsabschluss wird grundsätzlich verzichtet.