Private Rentenversicherung Vergleich

Private Rentenversicherung

Private Rentenversicherung im Überblick

Die private Rentenversicherung und Altersvorsorge wird in Deutschland immer wichtiger. Wenn Sie Ihren Lebensstandard auch im Ruhestand halten oder früher in Rente gehen wollen, müssen Sie bereits heute dafür vorsorgen. Mit einer privaten Rentenversicherung bietet sich Ihnen eine sichere, flexible und renditestarke Form der privaten Altersvorsorge.

Flexibilität

Eine private Rentenversicherung lässt sich trotz der zumeist langen Laufzeit auf die individuellen Bedürfnisse ausrichten. Während die Riester Rente und Rürup Rente grundsätzlich eine monatliche Auszahlung bis zum Tode vorsieht, haben Versicherte einer privaten Rentenversicherung nach Ablauf der Einzahlungsphase die Wahl:

Sie können sich zum Rentenbeginn je nach Lebensplanung entweder für eine sichere lebenslange Rentenauszahlung oder eine einmalige Auszahlung des gesamten angesparten Kapitals inklusive Garantiezins und Überschussbeteiligungen entscheiden.

Rendite

Die Rendite eine privaten Rentenversicherung setzt sich aus dem Garantiezins, den Überschussbeteiligungen und der Kostenstruktur der Versicherungsgesellschaft zusammen. Bevor Sie sich für einen Anbieter entscheiden, sollten Sie diese Faktoren genau prüfen. Aufgrund der langjährigen Einzahlungsphase können sie zu deutlichen Unterschieden bei der Gesamtrendite und Auszahlungssumme führen. Wir helfen Ihnen, einen guten Anbieter zu finden.

Vorteile einer privaten Rentenversicherung

  • Flexibel: Wahlweise garantierte Rente oder einmalige Kapitalauszahlung
  • Renditestark: Attraktive Rendite durch Garantiezins und Überschussbeteiligungen
  • Steuervorteile: Sie zahlen keine Abgeltungssteuer sondern nur den geringeren Etragsanteil
  • Hinterbliebenschutz: Auch Ihr Ehepartner und Kinder können abgesichert werden
  • Fair: Keine Gesundheitsprüfung