Private Rentenversicherung Sofortrente

Private Rentenversicherung

Private Rentenversicherung im Überblick

Bei der aufgeschobenen Rentenversicherung sparen Versicherte in den meisten Fällen einen hohen Geldbetrag über einen langen Zeitraum von zumeist 20 bis 30 Jahren an. Wer jedoch bereits über das nötige Kapital verfügt und eine lebenslange monatliche Rentenzahlung wünscht, kann die Renteneinzahlungsphase auch überspringen und direkt einen höheren Geldbetrag in eine “Sofortrente” einzahlen.

Einzahlung und Auszahlung

Bei Abschluss einer Sofortrente bzw. sofortbeginnenden Rentenversicherung wird das eigene Kapital in die private Rentenversicherung eingezahlt und in eine garantierte und lebenslange monatliche Rente umgewandelt. Auf Wunsch kann die erste Auszahlung bereits einen Monat nach der Einzahlung beginnen.

Sie erfahren bereits bei Abschluss der Sofortrente, welche monatlichen Rentenauszahlungen Sie künftig erhalten werden. In der Regel können Sie bei Vertragsabschluss wählen, ob die Rente dynamisch mit einer jährlichen Steigerung, mit einem konstanten Betrag oder teildynamische mit einer höheren Rentenzahlung am Anfang der Laufzeit ausgezahlt werden soll.

Rendite und Zinsen

Genau wie bei der aufgeschobenen Rentenversicherung setzt sich die Auszahlung der Sofortrente aus einem garantierten Zinssatz und einer variablen Überschussbeteiligung zusammen. Mehr Infos zur Rendite

Steuer

Zwar können Einzahlungen in die private Rentenversicherung seit dem Jahr 2005 nicht mehr von der Steuer abgesetzt werden, so bieten Sofortrenten jedoch insbesondere bei der Auszahlung attraktive steuerliche Bedingungen. Weitere Informationen zur Steuer bei privaten Rentenversicherungen

Für wen eignet sich eine Sofortrente

Diese Form der Einzahlung eignet sich insbesondere für Personen, die in der Vergangenheit keine Mittel zur Zahlung eines Monatsbeitrags zur Verfügung hatten, heute jedoch durch die Auszahlung einer Abfindung oder Erbschaft über mehr Kapital verfügen. Die Sofortrente kann Sie davor schützen, dass Ihnen das angesparte Kapital im Alter irgendwann ausgeht. Wer sein Kapital aufteilt, kann somit eine sichere und lebenslage Rente mit einem kleinen Vermögen als Rücklage kombinieren.

Anbieter

Die Sofortrente wird von zahlreichen Versicherungsgesellschafen angeboten. Bei der Auswahl sollten Interessenten insbesondere auf die garantierte Auszahlung, den Hinterbliebenschutz und Möglichkeiten der Beitragsrückgewähr achten.